Erstellung von Berichten an Muttergesellschaften

Bei vielen Unternehmen müssen monatliche Berichte mit engen Terminen erstellt werden. In der Regel basieren Format und Inhalt dieser Berichte nicht auf dem ungarischen Rechnungslegungsgesetz. Daher ist es notwendig, andere Standards zu kennen.

IFRS, USGAAP, Berichte

Einige unserer Kunden müssen monatliche oder andere periodische Berichte von ihren Muttergesellschaften erstellen. Die Rechnungslegung dieser Gesellschaften erfolgt nach den Bestimmungen des ungarischen Rechnungslegungsgesetzes, da es sich einerseits um eine rechtliche Verpflichtung handelt, Auf der anderen Seite wäre die Erstellung von Steuererklärungen sehr schwierig. Daher werden Berichte entweder durch einen Konvertierungsschlüssel im Buchhaltungs programm generiert oder bei kleineren Berichten in Excel-Diagramme konvertiert.

Cashflow und andere Finanzberichte

Berichte werden auch in Fällen erstellt, in denen ein Unternehmen nicht vom Mutterunternehmen konsolidiert wird, aber eine finanzielle Kontrolle beibehalten möchte. In diesen Fällen erstellen wir für unsere Kunden vorkompilierte Berichte. In den meisten Fällen helfen wir bei der Erstellung von IFRS-Berichten, erstellen aber häufig auch US-GAAP-Berichte. Wir halten die von den Muttergesellschaften festgesetzten Fristen fest und konsultieren bei Bedarf auch die Personen, die die Berichte in englischer und deutscher Sprache bearbeiten. Unsere erfahrenen Fachleute können Ihnen bei der Erstellung dieser Berichte behilflich sein. Unser IT-Hintergrund ermöglicht es uns, Datenexporte vorzubereiten, die den Anforderungen anderer Datenverarbeitungssysteme entsprechen, aber wir können diese Berichte auch einfach in Excel-Diagrammen erstellen.